Der Berg - Piz Scalottas

Atemberaubende Aussicht auf 2'323 Meter über Meer

Piz Scalottas

Der Piz Scalottas liegt auf 2323 Meter über Meer und ist der Lenzerheidner Hausberg. Er ist mit der Sesselbahn ab Val Sporz / Tgantieni einfach erreichbar. Vom Gipfel geniessen Sie eine wunderbare Rundumsicht über die Hochebene von Lenzerheide-Valbella und die umliegenden Täler und Berge. Der Scalottas ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen – von einfachen Familienwanderungen bis hin zu schweisstreibenden Touren auf die benachbarten Gipfel! Auch die Bergflora ist einzigartig. Vor allem im  Frühsommer begeistert das Blumenmeer mit seiner Pracht. Der Piz Scalottas ist jedoch nicht nur Ausflugs- und Wander-, sondern auch Bikeberg. Mit der Sesselbahn lassen sich die Bikes mühelos in die Höhe transportieren, die Abfahrt auf dem Flowtrail ist dann einfach ein Genuss! Auch Gleitschirmflieger und Deltasegler fühlen sich bei uns wohl, befindet sich hier oben doch ein idealer Startpunkt für einzigartige Flugerlebnisse.

Wander- und Bikeregion entdecken

Anreise

Am einfachsten erreichen Sie uns mit der Sesselbahn ab Val Sporz, wo Sie Ihr Auto parkieren oder auch mit dem gratis Sportbus hinkommen können. In Tgantieni steigen Sie um und schweben dann innert wenigen Minuten dem echten Gipfelglück entgegen! Natürlich lässt sich der Piz Scalottas auch erwandern. Ab Tgantieni erreichen Sie uns in gut 1.5 Stunden zu Fuss. 

Details Betriebszeiten

Wandertipps

Ab dem Piz Scalottas starten zwei circa einstündige Talwanderungen: Die eine führt via June Hütte und über die Alp Fops, die andere via Schäfermulde nach Tgantieni. Diese beiden Wanderungen sind auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Die Wege sind gut begehbar, es gibt keine exponierten Stellen, und unterwegs gibt es Blumen, Murmeltiere, Bächlein und noch vieles mehr zu bewundern! Wer die Familienwanderung ab Tgantieni noch verlängern möchten, kann den im Sommer 2018 komplett erneuerten Globi-Wanderweg anhängen und bis zum Heidsee herunterwandern.
Sehr aussichtsreich ist die Tour auf den benachbarten Piz Danis mit anschliessendem Abstieg via Stätzersattel zur Bergstation Heidbüel von wo einen die komfortable Gondelbahn nach Churwalden hinunter bringt (Rückfahrt mit dem Postauto nach Lenzerheide). Für diese Wanderung sollte man etwas Kondition mitbringen und rund 3.5 Stunden (reine Wanderzeit) einrechnen. 
Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Abstecher auf den 2'151 Meter hohen Crap la Pala mit verschiedenen Weiterwandermöglichkeiten in Richtung Obervaz / Lain oder nach Val Sporz. 

Touren entdecken

Familien

Der Piz Scalottas ist der perfekte Familienberg. Er ist einfach erreichbar, hat kaum exponierte Stellen, begeistert mit einer wunderbaren Bergflora und wird von vielen Murmeltieren bewohnt. Schöne und einfache Talwanderungen haben hier ihren Ausgangspunkt und ab Tgantieni lockt der in der ganzen Schweiz einzigartige Globi-Wanderweg mit vielen attraktiven Spielstationen für Gross und Klein. Das Team vom Piz Scalottas verwöhnt kleine Gipfelstürmer zudem mit hausgemachten Kindermenüs und verschiedenen Schleckereien.

Mehr Familienerlebnisse